Nachts trocken werden mit Alarmsystemen von Chummie

CHUMMIE ALARMSYSTEME GEGEN BETTNÄSSEN KAUFEN

Inkontinenz-Hosen

Chummie Premium Ultimate-Set

 179,99
 119,99
Nicht vorrätig
 139,99 184,99


Nachts trocken dank Chummie

Alle Eltern wünschen sich, dass Ihr Kind schnell und dauerhaft nachts trocken wird. Manchmal dauert das Einnässen bei Kindern jedoch länger als gewöhnlich. Wir bei Chummie sind größtenteils selbst Eltern und verstehen die Angst und den Frust, den das Bettnässen mit sich bringt. Daher haben wir eine Produktreihe entwickelt, die das Bettnässen bei Kindern effektiv behandelt und dauerhaft heilen kann. Nun ist sie auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Einnässen bei Kindern erfolgreich behandeln

Damit Ihr Kind nachts trocken wird und dauerhaft bleibt, muss es lernen, die Signale seines Körpers auch im Schlaf rechtzeitig wahrzunehmen. Chummie Inkontinenz-Hose-Alarmsysteme trainieren das Gehirn Ihres Kindes durch Tonsignale, Vibrationsalarm und Lichtsignale darauf, eine Verknüpfung zur Blasenaktivität aufzubauen. Sobald Gehirn und Blase eine solche kognitive Verknüpfung hergestellt haben, kann das Gehirn den Harndrang mit Urinaustritt verbinden und weckt das Kind auf – ganz natürlich. Der Ansatz basiert auf dem weitverbreiteten psychologischen Konzept „Behaviorale Konditionierung“, das die Grundlage zur Heilung von Bettnässen bei Kindern darstellt.

Inkontinenz-Hose-Alarmsysteme mit One Drop Detection®-Technologie

Die Chummie IntelliFlex Silikonsensoren und Matten verfügen über die patentierte One Drop Detection®-Technologie, die bereits den ersten Tropfen Urin erkennt. Die Alarmeinheit benachrichtigt den Bettnässer durch Ton-, Vibrations- und Lichtsignale und bringt ihm das Aufwachen bei Urinaustritt bei. Dies ist der erste Schritt, damit Ihr Kind nachts trocken wird, da das Gehirn Harndrang und Aufwachen miteinander assoziiert und es auffordert, zur Toilette zu gehen.

Nachts trocken werden mit Chummie – langfristige Behandlungserfolge

Schon nach wenigen Wochen Behandlung mit einem Chummie wird Ihr Kind bei nächtlichem Harndrang allmählich vor dem Alarm aufwachen. Nach 14 aufeinanderfolgenden, trockenen Nächten kann die Behandlung beendet werden. Laut Mayo Clinic sind “Feuchtigkeits-Alarmsysteme hocheffektiv, haben ein geringes Rückfallrisiko, kaum Nebenwirkungen und können bessere Langzeitlösungen gegen Bettnässen bieten als Medikamente.“ In einer klinischen Studie an 1.100 Patienten lag die Erfolgsquote der Chummie-Behandlung bei über 90%.

Inkontinenz und Bettnässen bei Erwachsenen

Doch nicht nur Kinder leiden unter Bettnässen und Inkontinenz: Auch viele Erwachsene haben nachts mit zunehmendem Alter Probleme beim Wasserhalten. Hier liegen die Ursachen meist auf physiologischer Ebene, weshalb das Trainieren des Gehirns wie bei Kindern nicht funktioniert. Ein Klingelmatte-Alarmsystem von Chummie kann jedoch auch hier äußerst hilfreich sein. Es warnt den Benutzer schon beim allerersten Tropfen Urin, ermöglicht so schnelles Handeln und verhindert größere Vorfälle – für eine trockene Nacht und besseren Schlaf.



KUNDENFEEDBACK ZU CHUMMIE

Henry
Mein Sohn hat mehr als sechs Jahre nachts ins Bett gemacht (er ist jetzt 9 Jahre alt) und mit Chummie hat er innerhalb von 4 Wochen aufgehört.
Henry / Endlich trocken nach 6 Jahren Bettnässen
Anne
Wirklich unglaublich! Trocken nach nur ein paar Nächten und das ohne auf Toilette zu gehen. Es ist echt schwer zu glauben, denn die Windeln waren davor nie trocken. Wir werden die Behandlung noch etwas weiter fortsetzen, um 14 trockene Nächte am Stück zu erreichen. Unser Kleiner ist sehr motiviert dabei, und das ist gut, denn er weiß, was er will.
Anne / Kaum zu glauben, aber wahr!
Trude
Wir verwenden den Alarm seit ein paar Wochen und sind sehr mit dem Produkt zufrieden. Wir sehen definitiv einen Fortschritt und mehr Selbstbewusstsein bei unserem Kind, aber die Behandlung ist noch nicht ganz abgeschlossen. Der Bettnässer-Alarm funktioniert super. Vielen Dank!
Trude / Größeres Selbstvertrauen
Jenny
Haben Sie es auch satt, jede Nacht das Bettzeug zu wechseln und zu waschen? Wissen Sie auch nicht mehr weiter, weil Ihr Sechsjähriger immer noch ins Bett macht? Dann sind Sie nicht alleine! Ich habe das selbst miterlebt und verstehe, wie belastend das ist. Das Schlimmste ist allerdings die Hilflosigkeit und Scham im Gesicht meines Jungen, das bricht einfach jeder Mutter das Herz. Zum Glück habe ich Chummie entdeckt. Das Produkt löst das Problem zwar nicht von einer Nacht auf die andere, aber nach einigen Wochen regelmäßiger Anwendung hat das Gerät meinem Sohn beigebracht, auch im Schlaf auf seinen Körper zu hören und so diese Unfälle zu verhindern.
Jenny / Diese Erfahrung will ich mit anderen Müttern teilen